AKTUELL

Neue Vorstansdmitglieder gewählt

Anlässlich der Generalversammlung von handi-cab suisse am 27. Oktober 2023 in Egerkingen wurde auch der komplette Vorstand gewählt.
Neben den «Urgesteinen» Markus Schneiter (Präsident) und Dr. Ronald Liechti (Vize-Präsident) – beide seit der Gründung im Jahre 1998 im Vorstand – wurden die Herren Lorin Aebi (BETRADI AG), Alex Dipietro (easycab medical), Riza Kikaj (IVB Behindertentransport) und Kokluan Vivekananthan (easycab medical) als neue Vorstandsitglieder einstimmig gewählt.
Der Vorstand wird sich an seiner nächsten Vorstandssitzung selbsr konstituieren.

Zudem durfte der Dachverband die folgenden Anbieter / Organisationen als neue Mitglieder begrüssen:
Aargovia Taxi GmbH, Baden • Rollstuhl Tixi Ruswil / Sursee, Butisholz • Silber Tixi GmbH, Sursee

27. Oktober 2023 – handi-cab suisse GV und Symposium

handi-cab suisse kombiniert die Gerenralversammlung mit einem interessanten Symposium

Es freut uns ausserordentlich – nach dem coronabedingtem Unterbruch – alle Interessierten Personen zu einem neuen, interessanten Symposium am Freitag 27.10.2023 in’s Mövenpick-Hotel in Egerkingen einzuladen.
Gleichzeitig wird der Dachverband «handi-cab suisse» seine ordentliche Generalversammlung durchführen.
Wir können Ihnen an diesem Tag:
• zwei verschiedene Dispositions-Software-Systeme durch die Entwickler vorstellen
• die Auswertung der Mobiltätsstudie durch die ZHAW (Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften)
• den aktuellen Stand der rollstuhlgängigen Fahrzeugumbauten durch drei Umbaufirmen präsentieren…
Dieser spezielle Tage – den Sie NICHT verpassen dürfen – startet um 09:30h mit Begrüssungscafé.
Der ganze Tag (GV und Symposium) ist, inkl gemeinsamen Mittagessen, für ALLE Teilnehmer kostenlos!
Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Freitag persönlich begrüssen zu dürfen –
Wir danken Ihnen im voraus für Ihre Anmeldung (oder Abmeldung) bis am 15 Oktober 2023 an «info(at)handi-cab.ch»

Bundesrat antwortet auf Postulat Roth

AM 23.9.2020 hat die Nationalrätin Franziska Roth ein Postulat eingereicht, welches den Bundesrat aufforderte «aufzuzeigen, wie die Angebotslücken der Behindertenfahrdienste ergänzt werden müssen, damit das in der UNO-Behindertenrechtskonvention (UNO-BRK) verankerte Recht von Menschen mit Behinderungen auf persönliche Mobilität mit grösstmöglicher Unabhängigkeit gesetzgeberisch umgesetzt und praktisch eingelöst werden kann»

Die Antwort des Bundesrates können Sie direkt unter folgendem Link nachlesen:

hcs-Ausbildung 2020 wird wegen COVID-19 auf 2021 verschoben

Die auf den 6. September 2020 geplante Ausbildung von Hand-cab suisse wird auf Grund der sehr unsicheren Lage (COVID-19 Pandemie) definitiv auf das Jahr 2021 verschoben. Voraussichtlich findet der Kurs neu am 12. September 2021 statt.

Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik «Ausbildung»

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

 

 

 

 

SEKRETARIAT

handi-cab suisse
c/o IVB
Schlossgasse 11
CH - 4102 Binningen
info@handi-cab.ch
Tel +41 61 426 98 00

 

6 + 5 =

 

AUSBILDUNG

handi-cab suisse
c/o IVB
Schlossgasse 11
CH - 4102 Binningen
ausbildung@handi-cab.ch
Fax +41 61 426 98 05

 

MITGLIED WERDEN